MICHELIN Reisen Entdecken Sie die Welt
Home > > > > Reiseführer Syrien
Werbung

Wo schlafen?

Die 5 Hotels in Syrien

Reiseführer Syrien

Der Djaghdjagh in der Region Djesireh Palmyra und im Hintergrund die Araberburg Waschbrunnen im Außenhof der Großen Moschee von Aleppo
Karte vergrößern
Logo LeGuideVert

Syrien : Das meint Michelin

Bibendum

Syrien gilt als Wiege der Menschheitsgeschichte und besitzt zahlreiche Reste der Kunst des alten Orients, der griechisch-römischen, byzantinischen und islamischen Architektur, die den Besucher manchmal überraschend von einer Epoche in eine andere eintauchen lässt. Derzeit wird das Land von der Welle des Aufruhrs erschüttert, der in Tunesien begann und sich im Nahen und Mittleren Osten fortpflanzt. Wann die Lage wieder so stabil ist, dass man als Reisender die Schätze des Landes bewundern kann, weiß zurzeit niemand.
An der 183 km langen Küste, an der Oliven, Orangen und Gemüse angebaut werden, liegen die antiken Städte (Latakia, Jableh).
Damaskus strahlt bis heute die Atmosphäre einer orientalischen Hauptstadt aus. Sie befindet sich an der Stelle des verlorenen Paradieses und fasziniert durch ihre Gärten, Mauern, pulsierenden Basare, Moscheen und Karawanenhöfe unweit der stets gut besuchten Hammams. Ein Spaziergang durch die Altstadt ist ein Erlebnis der Sinne zwischen den Gewürzdüften des Bzouriye-Basars, den farbenfrohen Stoffen des Hamidiye-Basars und dem Gebetsaufruf der Muezzins der Omeyyaden-Moschee...
Südöstlich von Damaskus bis zur jordanischen Grenze erstrecken sich die vulkanischen Gebirge des Hauran und Dschebel ad-Duruz. Hier liegen mehrere antike Städte mit dem schwarzen Basaltgebirge im Hintergrund, dessen Steine zum Bau der Gebäude verwendet wurden. Die fruchtbare Region überrascht den Reisenden mit einer weiteren Besonderheit: Die Bevölkerung ist vorwiegend blond und helläugig, die Frauen sind unverschleiert und die Männer tragen einen Sarual, eine schwarze Jacke und einen weißen Turban.
Nicht zu vergessen sind die legendäre antike Oasenstadt Palmyra, das heutige Tadmor, die einzigartige Burg Krak des Chevaliers, die von den Kreuzrittern errichtet wurde, und Aleppo, wo bis heute in dem wohl authentischsten Basar des Mittleren Orients unweit der eindrucksvollen Zitadelle die berühmte Seife gehandelt wird...

Syrien - Alle Städte und Regionen anzeigen

Syrien : Städte und Regionen, die man gesehen haben muss

Syrien - Alle Städte und Regionen anzeigen Seitenanfang

Seitenanfang